Angebote

FINANZIERUNG

Reinberger innovative Bauberatung


Das Haus für 350.- € im Monat klingt nach einem Lockangebot, einem unhaltbaren Versprechen - um es vorsichtig auszudrücken. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite nahe bringen, wie es funktioniert, welche Fördermittel es gibt und für wen es geeignet ist.
Sie finden hier einen Auszug aus den Angaben der KfW-Bank.

■ Förderkredit ab 0,01 % effektiver Jahreszins
■ für Neubau und Erstkauf bis zu 150.000 Euro je Wohnung
■ für Privatpersonen, Unternehmen und andere Investoren
■ bis zu 35 Jahre Laufzeit und bis zu 10 Jahre Zinsbindung

Die Förderung in Kürze

Was fördert die KfW

Die KfW-Bank fördert den Neubau und den Erstkauf klima­freundlicher Wohn­gebäude und Eigentums­wohnungen in Deutschland.

Ein Wohngebäude erreicht diese Förder­stufe, wenn es:

  • die Effizienz­haus-Stufe 40 erreicht
  • in seinem Lebenszyklus so wenig CO2 ausstößt, dass die An­forderung an Treibhaus­gas­emissionen des „Qualitäts­siegels Nachhaltiges Gebäude Plus“ erfüllt werden
  • nicht mit Öl, Gas oder Biomasse beheizt wird.

Diese Anforderungen kann Ihre Expertin oder Ihr Experte für Energie­effizienz einplanen und überprüfen.


Wen fördert die KfW

Die KfW-Bank fördert alle, die in klima­freundliche Neu­bauten investieren. Dazu gehören:

  • Privatpersonen, zum Beispiel Eigentümer/innen
  • Wohneigentums­gemeinschaften
  • Einzelunternehmer/innen und freiberuflich Tätige
  • Unternehmen und kommunale Unternehmen
  • Vermieterinnen und Vermieter
  • alle juristischen Personen des Privat­rechts, zum Beispiel Wohnungs­bau­genossen­schaften
  • alle juristischen Personen des Privat­rechts, zum Beispiel Wohnungs­bau­genossen­schaften
  • Körperschaften und Anstalten des öffent­lichen Rechts, zum Beispiel Kammern oder Verbände
  • soziale Organisationen und Vereine

Zinssätze und Laufzeiten

Klimafreundlicher Neubau

Beim Annuitäten­darlehen zahlen Sie in den ersten Jahren (tilgungs­freie Anlauf­zeit) nur Zinsen – danach gleich hohe monat­liche Annuitäten

  • Laufzeit 4 bis 10 Jahre
    Zinsbindung: 10 Jahre
    Tilgungsfreie Anlaufzeit: 1 bis 2 Jahre
    Effektiver Jahreszins: 0,01 %
  • Laufzeit 11 bis 25 Jahre
    Zinsbindung: 10 Jahre
    Tilgungsfreie Anlaufzeit: 1 bis 3 Jahre
    Effektiver Jahreszins: 0,79 %
  • Laufzeit 26 bis 35 Jahre
    Zinsbindung: 10 Jahre
    Tilgungsfreie Anlaufzeit: 1 bis 6 Jahre
    Effektiver Jahreszins: 1,02 %

So funktioniert es

Spezialisten für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit beauftragen

Klima­freundliches Bauen erfordert umfang­reiches Fach­wissen. Um die hohen Anforder­ungen zu erfüllen, ziehen Sie für die Planung und die Bau­begleitung besonders qualif­izierte Spezialisten hinzu:

  • eine Expertin oder einen Experten für Energie­effizienz
  • eine Beraterin oder einen Berater für Nachhaltigkeit (nur bei der Förderstufe „Klima­freund­liches Wohn­gebäude – mit QNG“)

Ihre Expertin oder Ihr Experte für Energieeffizienz erstellt auch die „Bestätigung zum Antrag“ (BzA) für Sie. Diese Bestätigung brauchen Sie, wenn Sie den Förder­kredit beantragen.

Weiterführende Informationen der KfW

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Lassen Sie uns gemeinsam das richtige Konzept für Ihr Eigenheim finden.
Auf was warten Sie noch?   » Kontakt

DAS PAPPHAUS - NICHTS AUS PAPPE

innovative Bauberatung

Peter Reinberger
Schloßstr. 48a
12165 Berlin

E-Mail: info@papphaus.berlin
Telefon: +49 (0) 162 882 84 61